Auf Einladung einiger Fesselflugenthusiasten der MG Oberriet durften wir dieses Jahr das Abschlussfliegen in der Ostschweiz abhalten.
Trotz des garstigen Wetters nach einem Wetterumsturz, haben einige Kreisflugpiloten die Gelegenheit wahrgenommen, um zusammen mit ein paar Freunden die Szene in der Ostschweiz zu beleben. Nach Ankunft wurden wir aufgrund des anhaltenden Regens zuerst mal nach einer freundlichen Begrüssung, mit Kaffee versorgt.

Dank eines geheizten Clubhauses mit Vordach war es möglich erste Kontakte zu knüpfen und den Morgen mit fachsimpeln zu verbringen. So verspürte man eigentlich gar nicht wie die erste Tageshälfte verstrich und stellte erst am Magenknurren fest, nun das Mittagessen anstand. Auch hier scheuten die Freunde aus der Ostschweiz keine Mühe, um uns herzlich zu bedienen, was an dieser Stelle mit einem herzlichen Dank, nochmals lobenswert hervorzuheben sei.

Mittags dann endlich zeichnete sich doch noch eine Wetterbesserung ab, was uns schnell veranlasste die Modelle aus den Fahrzeugen zu holen und das am Morgen besprochene noch in Taten umzusetzen. So konnten wir gemeinsam doch noch einige Flüge auf dem hervorragend präparierten Flugfeld der MG Oberriet absolvieren.

Besonders zu erwähnen sei auch, der Platz extra für diesen Anlass vom einladenden Verein reserviert worden war und es die anwesenden Piloten sichtlich genossen haben , mal eine andere Kategorie auf ihrem Flugfeld fliegen zu sehen. Es hat sich wieder einmal gezeigt, wenn einige Unentwegte, überzeugt im Sinne der Sache etwas auf die Beine stellen, sich daraus einige Freundschaften entwickeln können und ein gemeinsamer Gedanken Austausch von grossem Mehrwert sein kann.

Es ist zu Hoffen ein derartiges Abschlussfliegen wieder mal unter diesen äusserst angenehmen Voraussetzungen, wiederholt würde.

Ich möchte an dieser Stelle im Namen der Kreisflug Fako der MG Oberriet meinen herzlichsten Dank für ihren mutigen Vorstoss und den tollen Tag, welchen wir unter gleichgesinnten Freunden verbringen durften, aussprechen.

Peter Hofacker, 13. Oktober 2011
Fako F2


Willkommen | Links | Web Paper | Dokumente | Kontakt